Sirene - Warnung der Bevölkerung

Zwölf neue Sirenen für Ihre Sicherheit!

Im Jahr 2013 hat sich die Stadt Hameln für den Wiederaufbau der Zivilschutzsirenen im Stadtgebiet entschieden. Am Halvestorfer Gerätehaus befindet sich die für unsere Gemeinde vorgesehene Sirene. Diese ist zur Warnung der Bevölkerung vor Katastrophen, Großschadenslagen und Störfällen gedacht. Die Alarmierung der Feuerwehr Halvestorf erfolgt weiterhin über digitale Funkmeldeempfänger.

Nicht erschrecken! - Viermal jährlich ertönt die Sirene zu Testzwecken
Jeden ersten Samstag im Quartal werden die Sirenen auf ihre Funktionsfähigkeit überprüft.

 

Was bedeuten die Signale?

> Entwarnung: einminütiger Dauerton

> Warnung: einminütiger Heulton (auf-/abschwellend) 

 

Zusätzlich zu der Zivilschutzsirene ist die Feuerwehr Halvestorf mit einer Lautsprecheranlage auf ihrem MTW ausgerüstet. Hiermit werden in Gefahrenlagen Durchsagen und Informationen zum richtigen Verhalten durchgegeben. Bitte beachten Sie diese.

Aktuelles

11.11.17

Martinssingen 2017

Auch in diesem Jahr waren unsere Löschzwerge wieder fleißig am basteln um beim Martinssingen mit tollen neuen Laternen unterwegs sein zu können. Diese konnten dann gestern Abend stolz präsentiert werden. Bei leider etwas...[mehr]


04.11.17

Brandsicherheitswache Guy-Fawkes-Day

Heute stellte die Besatzung unseres Löschgruppenfahrzeuges den Brandschutz beim jährlichen Guy Fawkes Bonfire am Halvestorfer Campingplatz sicher. [mehr]


30.10.17

Wir suchen Dich!

Unsere Jugendfeuerwehr wie auch unsere aktive Wehr sind immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern, die in den aktiven Dienst eintreten möchten. Bei Interesse freuen wir uns über einen Anruf oder auch eine Nachricht. Die gesamten...[mehr]