Vororchester

Für die Kinder und Jugendlichen, die schon einige Zeit Unterricht bekommen, gibt es die Einrichtung des Vororchesters. Dort wird neben dem Einzel- oder Gruppenunterricht das Zusammenspiel mit mehreren verschiedenen Instrumenten geprobt. Hier werden auch bereits Musikstücke in aufsteigenden Schwierigkeitsgraden einstudiert, die die Kinder auf die Aufnahme in den Musikzug vorbereiten sollen.

Bei Auftritten wie z.B. auf dem Weihnachtsmarkt oder bei diversen Konzerten des Musikzuges ist das Vororchester ein immer gern gehörter Bestandteil, der mit reichlich Applaus bedacht wird.

Nach einiger Zeit im Vororchester können die Kinder und Jugendlichen an Lehrgängen der Musikakademie Bad Gandersheim teilnehmen, in denen wichtige Grundlagen des Musizierens vermittelt und überprüft werden. Nach erfolgreicher Teilnahme am D1-Lehrgang besteht die Möglichkeit, neben dem weiteren Spielen im Vororchester an ersten Übungsabenden des Musikzuges teilzunehmen, um so langsam in dessen Reihen aufgenommen und weiter gefördert zu werden.

Dirigent des Vororchesters ist Achim Rochau.