Instrumentalunterricht

Auf die musikalische Grundausbildung wird in unserem Verein besonderen Wert gelegt. Unseren Schülerinnen und Schülern werden musiktheoretische Grundlagen und der Umgang mit Musikinstrumenten vermittelt. Der Unterricht wird mithilfe von Musikern aus den eigenen Reihen, durch externe Lehrer und auch mithilfe der Jugendmusikschule Schaumburg durchgeführt. In den meisten Fällen findet dieser als Einzelunterricht statt, in dem das Instrument effizient und mit viel Spaß erlernt werden kann. Er erfolgt außerhalb der Ferien in der Regel wöchentlich in den Übungsräumen des Musikzuges.

Für Anfänger besteht die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Mietkaufangebotes ein Instrument vom Musikzug zu leihen. Dabei wird das Instrument gegen ein monatliches Entgeld den Kindern zu Übungszwecken zur Verfügung gestellt. Auf diese Weise können die Kinder erst einmal ausprobieren, ob die Musik das richtige Hobby für sie ist und ob sie mit dem Instrument zurecht kommen, ohne dass die finanzielle Belastung der Eltern zu hoch ist.

Zur Auswahl stehen eine Vielzahl von Instrumenten. Interesse? Sprechen Sie uns einfach an!

Anmerkung: Man ist nie zu alt, um mit dem Erlernen eines Instrumentes zu beginnen. Unsere Ausbildung ist nicht nur etwas für Kinder und Jugendliche, auch Erwachsene sind herzlich willkommen!

Aktivitäten

Neben der umfangreichen musikalischen Ausbildung kommen aber auch bei uns gesellschaftliche Aktivitäten nicht zu kurz. Das gesellschaftliche Miteinander ist uns besonders wichtig, um den Zusammenhalt und die Kameradschaft zu fördern. Für den Nachwuchs werden z.B. Fahrten in Erlebnisbäder, Spielenachmittage oder im Winter spontane Schlittenfahrten organisiert. Diese Aktionen sind bisher immer sehr gut angenommen worden.